Die Stadt von Hintner,  Elisabeth, Sedlacek,  Franz

Die Stadt

Eine phantastische Erzählung

Franz Sedlacek, geb. 1891 in Breslau als Sohn eines Ingenieurs aus Ried im Innkreis, vermißt 1945 in Thorn in Westpreussen, verlebte seine Kindheit in Ried (später Linz) und arbeitete nach einem Chemiestudium als Kustos am technischen Museum Wien.
Als Maler war er Autodidakt und eignete sich eine altmeisterlich-perfekte Malweise an. Er hinterließ ein großes malerisches und graphisches Werk, das in der Zwischenkriegszeit im In- und Ausland einiges Ansehen genoß.
In den späten 70er Jahren des vorigen Jahrhunderts wurde er wiederentdeckt. Zuletzt wurde im Linzer Landesmuseum eine große Personale veranstaltet, die auch im Wien-Museum gezeigt wurde.
Seine phantastische Novelle veröffentlichen wir hier aus dem Nachlaß.

€24.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Die Stadt online kaufen

Die Publikation Die Stadt - Eine phantastische Erzählung von , ist bei Karolinger Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Beamtenkritik, Fantastik, Parallelwelt, Schauergeschichte, Traum, Wien. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 24 EUR und in Österreich 24 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!