Die Technische Universität an der Schwelle zum 21. Jahrhundert von Fuchs,  Stefan, Kunle,  Heinz

Die Technische Universität an der Schwelle zum 21. Jahrhundert

Festschrift zum 175jährigen Jubiläum der Universität Karlsruhe (TH)

Zu Beginn des neuen Jahrhunderts sehen sich die Universitäten gewaltigen Herausforderungen gegenüber. Die Ära der Wissenschaftsgesellschaft bedeutet gerade für die technisch-naturwissenschaftlich orientierten Hochschulen ganz neue Aufgaben und eine gesteigerte Verantwortung gegenüber der Gesellschaft. Anlässlich ihres 175. Jubiläums macht die Universität Karlsruhe in der vorliegenden Festschrift deshalb die zentralen Entwicklungstendenzen sichtbar, die Forschung und Lehre in diesen Zeiten des Umbruchs kennzeichnen, und nimmt zu Fragen der anstehenden Strukturreform der Hochschulen Stellung. Die Standortbestimmung einer der erfolgreichsten Technischen Universitäten weltweit erfolgt dabei vor dem Hintergrund ihrer langen geschichtlichen Erfahrung. Sie ist zugleich Rückblick und Ausblick und richtet sich mit ihrer betont anschaulichen Darstellungsweise an alle, die sich für die Grundprobleme interessieren, mit denen Spitzenforschung und interdisziplinäre Lehre heute konfrontiert werden

€59.99 brutto
> findR *
Produktinformationen

Die Technische Universität an der Schwelle zum 21. Jahrhundert online kaufen

Die Publikation Die Technische Universität an der Schwelle zum 21. Jahrhundert - Festschrift zum 175jährigen Jubiläum der Universität Karlsruhe (TH) von , ist bei Springer Berlin erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Festschrift, Forschung, Fridericana, jubilaeum, Karlsruhe, natur, Naturwissenschaft, Polytechnikum, Technik, Technische Universität. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 59.99 EUR und in Österreich 59.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!