Die Tiroler Landes-Hypothekenanstalt von Schlegel,  Herbert

Die Tiroler Landes-Hypothekenanstalt

Werden, Wirken und wirtschaftliche Entwicklung

Die ersten Ansätze zur Gründung einer Bodenkreditanstalt des Landes Tirol gehen auf das Jahr 1865 zurück. Aber es sollten noch mehr als dreißig Jahre vergehen, ehe der Tiroler Landtag die Errichtung einer Landes-Hypothekenanstalt beschloss und für alle Verbindlichkeiten dieser Anstalt die Haftung übernehmen wollte. Und erst 1901, also nach der Jahrhundertwende, konnte die Landes-Hypothekenanstalt ihre Tätigkeit aufnehmen. Der Verfasser schildert den mühsamen Weg bis zur Gründung der Anstalt, ihre ersten Erfolge, ihre Schwierigkeiten in den wirtschaftlichen Krisenjahren der Kriegs- und Zwischenkriegszeit und ihren steilen Aufstieg seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges

€34.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Die Tiroler Landes-Hypothekenanstalt online kaufen

Die Publikation Die Tiroler Landes-Hypothekenanstalt - Werden, Wirken und wirtschaftliche Entwicklung von ist bei Wagner Innsbruck erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Banken, Bodenkreditanstalt, Entwicklung, Erfolge, Erster Weltkrieg, Geldwirtschaft, Geschichte, Hypo, Wirtschaftskrisen, Zweiter Weltkrieg, Zwischenkriegszeit. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 34.9 EUR und in Österreich 34.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!