Die Träume unserer Frauen von Wilder,  Toni

Die Träume unserer Frauen

Mein Name ist Toni Wilder – aber das stimmt so gar nicht, der Toni ist ein Pseudonym.
Als Toni, ein lockerer bayrischer Bub, der nix anbrennen hat lassen, beschreibe ich mein tubulentes Leben. Meine Schüchternheiten, Verliebtheiten und Abenteuer mit schönen Mädchen und einsamen Frauen, aber auch meine Wertschätzung zu ihnen, haben mein Leben in einem hohen Masse bestimmt.
Annonym kann ich als Toni „rücksichtslos“ erzählen: Warum ich mit sieben Jahren Gynäkologe werden wollte, von meinen Bubenstreichen im Gymnasium, meinen ersten Kribbelgefühlen mit einer Nonne im Lazarett meines Vaters, von den Nachkriegs-Orgien amerikanischer Soldaten mit deutschen Frauen, und später von meinen eigenen Erfahrungen mit jungen unschuldigen, aber neugierigen Mädchen, bis zu reifen Frauen die sich in meinem Tiroler Urlaubs-Hotel nachts von ihren Männern davongeschlichen haben, um wieder einmal junges Gemüse zu verkosten – mich.
Meinen Lebensabend verbringe ich im Schlaraffenland der Liebe, in Thailand. Emotionslos versuche ich ihnen die Träume siamesischer Frauen näher zu bringen und ihnen asiatische Erotik und das Spiel mit den Reizen, der Liebe in Tausendundeiner Nacht zu explizieren. Weiß Gott, reichlich exotisch und für uns europäische Realos anpassungsbedürftig!
Das Buch ist meine ehrliche Lebensgeschichte. Eine Lektüre zum Anregen und zum Amüsieren. Kein Porno, weil meine ganzen Gefühlserlebnisse mit eingeflossen sind, aber ein bißerl prickelnd natürlich schon!
Jedenfalls wünscht ihnen viel Spass,
ihr Autor Toni

€15.95 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Die Träume unserer Frauen online kaufen

Die Publikation Die Träume unserer Frauen von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 15.95 EUR und in Österreich 16.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!