Die verfälschte Antike von Hattemer,  Thomas

Die verfälschte Antike

Dr. Illig & Angriff des Islam auf Rom bereits 337 n.Chr.

Der Kunsthistoriker Dr. Illig hat die 297 Jahre zwischen 614 und 911 nach Chr. als erfunden erkannt. Bei Umstellung des Julianischen Kalenders auf den Gregorianischen im Jahr 1582 hätten 13 Tage und nicht wie geschehen 10 ausgelassen werden müssen. Wie aber gehört die Geschichte des frühen Islam, der Araber und der Perser in diese nicht existenten 297 Jahre?Dazu ist ein zweifacher Ansatz nötig!Schiebt man alle Daten des frühen Islam exakt 297 Jahre zurück, dann ist das römische Reich ganz anders untergegangen. Hunnen und Vandalenzüge sind reine Erfindung, um die frühe Gründung des Islam 325 nach Chr. und Ausbreitung zu vertuschen, zur Rettung der Würde der Familie Konstantin und Gewinnung der Wikinger und Russen für das Christentum.Zahlreiche kalendarische Berechnungen mit und ohne die Jahre 614 bis 911 lassen den Schluß zu, daß Herr Dr. Illig und seine Mitstreiter Recht behalten.

€14.90 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Die verfälschte Antike online kaufen

Die Publikation Die verfälschte Antike - Dr. Illig & Angriff des Islam auf Rom bereits 337 n.Chr. von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14.9 EUR und in Österreich 15.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!