Die Vögel von Aristophanes, Holzberg,  Niklas

Die Vögel

Es ist nichts weniger als ein regelrechtes utopisches Konzept, das der Komödiendichter Aristophanes im Jahre 414 v. Chr. auf die Bühne Athens brachte: Gemeinsam mit den Vögeln wollen die beiden Freunde Peisetairos und Euelpides, Athens und seiner ewigen Gerichtsprozesse überdrüssig, in ‚Wolkenkuckucksheim‘ ein neues Gemeinwesen gründen, das zwischen Himmel und Erde liegt. Schon diese Lokalisierung ermöglicht gewissermaßen aus der Vogelperspektive eine Vielzahl kritischer und allgemein gültiger Beobachtungen über die Menschheit – ein Umstand, der die ‚Vögel‘ an Beliebtheit gleich auf Platz zwei hinter der ‚Lysistrate‘ folgen lässt.

€3.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

Die Vögel online kaufen

Die Publikation Die Vögel von , ist bei Reclam, Philipp erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Antike, Drama, Klassisches Drama, Mittelalter, römische Literatur, Theater. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 3.8 EUR und in Österreich 4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!