Die Waage von Schröder,  Marita

Die Waage

Jeder Mensch trägt die Sehnsucht in sich, ein glückliches Leben zu führen, zu lieben und geliebt zu werden. Doch wie sieht die Realität aus? Trennungen, Probleme zwischen Eltern und Kindern, Zunahme des Singledaseins, Kinderlosigkeit. Ehe und Familie scheinen wie ein Relikt aus vergangenen Zeiten, überholt und zum Aussterben verurteilt. Handelt es sich um einen Trend der Zeit, einen Irrweg oder das Zerbrechen einer alten Ordnung?

Andreas und Victoria Walkow haben sich diese Fragen gestellt und nach einem Prozess der Suche die Antworten in der jüngsten Weltreligion, der Bahá’í-Religion, gefunden.

Was hat ihnen die Religion gegeben? Eine Vision von der Einheit der Menschheit und die Werkzeuge, um dieses Ziel zu erreichen.

Ihr gemeinsames Leben ist nun nach den Prinzipien der Religion ausgerichtet. Die Familie hat höchste Priorität, besonders die Erziehung ihrer vier Kinder. Ihre Partnerschaft sehen sie als Lebensaufgabe. Das Beratungsprinzip ist fest integriert. Ihr Haus steht Freunden und Fremden offen. Vierzehntägig finden Gesprächsabende für Menschen statt, die sich für die Bahá’í-Religion interessieren. Vom Menschenbild, über die Arten der Erziehung, der Bedeutung von Ehe und Familie bis zur Beratung als friedliche Form der Konfliktlösung erstrecken sich die Themen, die nicht nur theoretisch behandelt, sondern auch mit praktischen Erfahrungen unterlegt werden.

Doch niemand lebt auf einer Insel. Das harmonische Familienleben erweckt neben Bewunderung auch Neid und Ablehnung. So zum Beispiel bei Victorias Exmann, Roland Winter, der Vater ihrer drei älteren Kinder. Die Probleme spitzen sich zu und scheinen, nur noch vor Gericht geklärt werden zu können. Auch die Beziehung von Victoria und Andreas wird dadurch einer Bewährungsprobe unterzogen.

Doch hat die Art und Weise, wie sie mit ihren Problemen umgehen, großen Einfluss auf ihr Umfeld. So gehen Lisa Farien, alleinerziehende Mutter, Dr. Christian Neubauer, in dessen Ehe es kriselt, und Sylvia Schuster, die verliebt ist, aber nicht an die Ehe glaubt, Wege, die sie ohne diese Vorbilder nicht gegangen wären.

€14.80 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Die Waage online kaufen

Die Publikation Die Waage von ist bei MP-Schröder Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Baha'i. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14.8 EUR und in Österreich 15.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!