Die Welt des Wissens von Strauss,  Sandra

Die Welt des Wissens

Karikaturen & Cartoons 2011/2012

„… am 5. März 2010 wurde die erste Karikatur meines zweiten Karikaturistenlebens abgedruckt … Das Angreifen, Anprangern, Aufrütteln und Provozieren übe ich seitdem jeden Tag.” (Schwarwel)

“Haste ma n Lacher?”

Seit 2010 zeichnet Schwarwel nach zwanzig Jahren Abstinenz wieder Karikaturen.
Jeden Tag. Tagesaktuell. Politisch. Echte Karikaturen, die angreifen, anprangern, aufrütteln und provozieren. Und zum Nachdenken bewegen.

Nachdem Ende 2011 mit „Die Bändigung des Kapitalismus” das erste Buch mit Karikaturen & Cartoons von Schwarwel erschienen ist, legt der Künstler nun mit „Die Welt des Wissens” sein zweites Werk vor, in dem die besten Karikaturen aus dem Arbeitsjahr 2011/2012 zu finden sind, die u. a. in Tageszeitungen und Magazinen wie Cicero, Financial Times Deutschland, Berliner Kurier, Hamburger Abendblatt, Sächsische Zeitung, taz, zitty sowie in der Evangelische Sonntags-Zeitung veröffentlicht wurden.

„Die Welt des Wissens” beinhaltet die ganze Bandbreite der Themen der letzten zwölf Monate zwischen Euro-Ende, Schuldenkrise, Papst-Besuch, Obama, Sarrazin, Wulff, Guttenberg, Gottschalk und die Show-Titanic, von Reichtum über Unmoral bis Angst, Krieg, Staatsgewalt, Hassreden, Syrien, Israel und Iran, Frauenanteil … und natürlich Facebook!

Schwarwels Karikaturen sind pointiert, scharfsinnig und tiefgreifend. Seine Stilmittel reichen dabei von feiner Ironie bis zum beißenden Spott, von knuddelig daherkommenden Ungeheuern bis zur Polemik.
Eben auf den Punkt genau – getreu dem Motto „Getroffen und versenkt!”.

€12.90 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Die Welt des Wissens online kaufen

Die Publikation Die Welt des Wissens - Karikaturen & Cartoons 2011/2012 von ist bei Glücklicher Montag - AGM Leipzig erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 12.9 EUR und in Österreich 13.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!