Die weltlichen Gesänge des Egidius Pfanzelter zu Polykarpszell von Queri,  Georg

Die weltlichen Gesänge des Egidius Pfanzelter zu Polykarpszell

Mit einem Nachwort von Michael Stephan. Illustrationen von Paul Neu

Georg Queri gehörte mit seiner volkskundlichen Sammlung von über 20000 Vierzeilern (mit Schwerpunkt auf erotischen Schnaderhüpferln) nicht nur zu den besten Kennern des oberbayerischen Volksliedes. Mit den 1909 erstmals erschienenen »Weltlichen Gesängen« profilierte sich Georg Queri selbst als Mundartdichter, in denen er mit deftiger Komik jeglicher Verklärung und Idealisierung des bäuerlichen Lebens eine deutliche Absage erteilte.
»Seine Lieder und Gedichte hören sich an, als wäre wirklich ein Bursch vom Land am Werk, so ungekünstelt und einfach wirken sie, obwohl sie in Wirklichkeit überaus kunstvoll sind, aber die Raffinesse der Gestaltung und des Ausdrucks sieht man ihnen nicht mehr an; die Wortwahl scheint ganz simpel und beiläufig und doch sitzt jedes Wort, ist schlicht und treffsicher zugleich. Mundartverse, die so tun, als wüßten sie nichts von ›Dichtung‹, das hat es in dieser Form bisher kaum gegeben, da ist Queri Kunst gelungen.« (Hans Pörnbacher)

€10.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Die weltlichen Gesänge des Egidius Pfanzelter zu Polykarpszell online kaufen

Die Publikation Die weltlichen Gesänge des Egidius Pfanzelter zu Polykarpszell - Mit einem Nachwort von Michael Stephan. Illustrationen von Paul Neu von ist bei Buch&Media erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: bayerisch, Bayern, Bayrisch, Georg Queri, Mundart, Mundartdichter, Volkslied. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 10.9 EUR und in Österreich 11 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!