Differenzierte Behandlungskonzepte im psychiatrischen Massregelvollzug von Bauer,  Petra, Kielisch,  Silke

Differenzierte Behandlungskonzepte im psychiatrischen Massregelvollzug

Die Klientel des psychiatrischen Maßregelvollzuges ist außerordentlich heterogen. Die Patienten unterscheiden sich nicht nur bezüglich ihrer Delinquenz und psychischen Störung, sondern insbesondere auch bezüglich ihrer kriminal-therapeutischen Behandlungsbedürfnisse und ihres Behandlungsfortschrittes. Um dem Rechnung zu tragen, wurde seit 1987 an der Klinik für forensische Psychiatrie damit begonnen, Patienten mit ähnlichen Behandlungsbedürfnissen auf Spezialstationen zusammenzufassen. Einige dieser mittlerweile bewährten spezialisierten Ansätze werden in diesem Buch dargestellt. Der Band behandelt weiterhin die forensische Ergotherapie und ethische Probleme der Kriminaltherapie.
Alle Autoren sind langjährige Mitarbeiter der Klinik für forensische Psychiatrie Haina.

€20.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Differenzierte Behandlungskonzepte im psychiatrischen Massregelvollzug online kaufen

Die Publikation Differenzierte Behandlungskonzepte im psychiatrischen Massregelvollzug von , ist bei Pabst Science Publishers erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Impulskontrollstörung, Kriminaltherapie, Maßregelvollzug, Schizophrenie, Sexualstraftäter. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 20 EUR und in Österreich 20.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!