Doc schreibt wieder von Kalbe,  Peter

Doc schreibt wieder

Dr. med. vet. P. Kalbe erzählt wieder Geschichten rund um seinen Beruf und über aktuelle Dinge, die ihn beschäftigen

Der durch einen Schlaganfall und seine Folgen als praktischer Tierarzt aus dem Berufsleben gerissene Dr. Peter Kalbe beschäftigt sich wieder mit dem Schreiben eines weiteren Taschenbuches und dem Verfassen von Fachartikeln als Training für den Geist und zur Frustbewältigung.
Er erzählt wieder Geschichten von und mit Tieren und ihren Besitzern und bemüht sich um eine heitere Schreibweise (z. B. Paulinchen, eine Mopshündin, Der überfahrene Igel, Das eingebildete kranke Schwein, Der kranke Wellensittich in den großen Händen des Rinderfachtierarztes).
Das Rind, speziell die Milchkuh, ist sein Lieblingstier. Er ist Fachtierarzt für Rinder. Die größte Milchviehanlage Europas mit 4832 Kuhplätzen in einem Stallgebäude hat er fast 30 Jahre als Tierärztlicher Leiter betreut.
So schreibt er Witze über und mit Kühen (Quelle: DDR-Witze, Das Original, Eulenspiegel Verlag und Zeitschriften der Veterinärmedizin, z. B. VETimpulse).
Frau Heidrun Föhring hat nach Vorgaben und Vorschlägen des Autors Illustrationen zur Auflockerung des Textes gefertigt.
Der Autor betont, dass er alle Geschichten allein und ohne journalistische Hilfe geschrieben hat.

€15.00 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Doc schreibt wieder online kaufen

Die Publikation Doc schreibt wieder - Dr. med. vet. P. Kalbe erzählt wieder Geschichten rund um seinen Beruf und über aktuelle Dinge, die ihn beschäftigen von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 15 EUR und in Österreich 15.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!