Dr. Kurons letzte Woche von Pohl,  Roman

Dr. Kurons letzte Woche

Roman

Der Herzchirurg Dr. Kuron schließt für eine Woche seine Praxis, um einen Kunsthändler zu betreuen, der zuckerkrank ist. Ein Kunstfehler, dass er sich auch noch mit dessen junger Frau einlässt. Unter einem fadenscheinigen Vorwand platzt die verführerische Flora Kummer in die Praxis von Dr. Kuron. Sie bittet ihn, ihren Mann zu behandeln. Der Kunsthändler Theo Kummer braucht als Diabetiker auf seiner Reise nach Brügge und Paris einen Leibarzt, der ihn bei seinen Geschäften begleitet. Dr. Kuron zögert nur kurz. Das angebotene Honorar ist zu verlockend. Nur einen Bruchteil der Summe würde er in dieser Zeit in seiner schlecht gehenden Praxis verdienen. Die Abenteuerfahrt beginnt. Am Steuer der Limousine Peter, der Chauffeur Kummers. Auch er ist der attraktiven Flora verfallen, die raffiniert alle Fäden und die Männer in der Hand hat. In Paris werden Vorbereitungen für das eigentliche Ziel Brügge getroffen. Dort warten Mittelsmänner mit einem wertvollen Gemälde, an dem jedoch noch andere Interesse haben. Als Dr. Kuron Schreie aus Theo Kummers Hotelzimmer hört, will er aussteigen. Aber er ist schon zu weit in die Machenschaften verstrickt und außerdem von Flora abhängig. Die Handlung nimmt eine völlig unerwartete Wende. Die Ereignisse überschlagen sich. Endstation: ein Vorgarten in Brügge, in dem sich alles entscheidet. ‚Er hatte geträumt, mit Flora einen lustigen Abend zu verbringen, indem sie Herrn Kummer an der Nase herumführten. Und jetzt wurde er zum Narren gehalten. Für wie dumm hielten sie ihn eigentlich? Was wurde wirklich in dem Zimmer gespielt? Hatte der Dicke mit seiner Zigarre wirklich Löcher in den Italiener gebrannt? Und was hatte Flora damit zu tun?‘

€10.00 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Dr. Kurons letzte Woche online kaufen

Die Publikation Dr. Kurons letzte Woche - Roman von ist bei Dittrich erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 10 EUR und in Österreich 10.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!