DREAMS REWIRED – MOBILISIERUNG DER TRÄUME von Luksch,  Manu, Lyssewski,  Dörte, Reinhart,  Martin, Swinton,  Tilda, Tode,  Thomas

DREAMS REWIRED – MOBILISIERUNG DER TRÄUME

Als die elektronische Kommunikation das Laufen lernte: „Fülle und Tempo sind atemraubend: Hunderte Filmausschnitte in erstaunlich dichtem Erzählfluss!“ RAY

„Sein ist verbunden sein“: MOBILISIERUNG DER TRÄUME – DREAMS REWIRED spürt den Sehnsüchten und Ängsten der heutigen vernetzten Welt nach. Vor mehr als hundert Jahren nahmen Telefon, Film und Fernsehen ihren Anfang. Schon diese frühen Medien entfachten auf virulente Weise utopische Vorstellungen von grenzenloser Kommunikation, Demokratisierung von Wissen oder gar dem Beginn ewigen Friedens durch besseres gegenseitiges Verständnis.

Mit Hilfe von leidenschaftlich recherchiertem, vielfach noch nie gezeigtem Archivmaterial aus mehr als 200 Filmen erstrahlt ein schillerndes Mosaik vermeidbarer Fallen und zeitloser Hoffnungen auf dem Weg in die Zukunft. Schon damals löste die mediale Überwindung von Zeit und Distanz gleichzeitig Besorgnis um Privatsphäre, Sicherheit und Moral aus. Daneben rückt die Rolle der Frauen in der Geschichte der modernen Kommunikation ins rechte Licht. Die Geschichte der modernen Massenkommunikation hilft uns, unsere heutige, vernetzte Welt besser zu verstehen.

€14.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

DREAMS REWIRED - MOBILISIERUNG DER TRÄUME online kaufen

Die Publikation DREAMS REWIRED - MOBILISIERUNG DER TRÄUME von , , , , ist bei Absolut Medien erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Bewegtbilder, Cut-up, Elektronische Kommunikation, Stummfilm, Television. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14.9 EUR und in Österreich 15.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!