Drogensucht und Therapie von Pfersmann,  Dorothea, Presslich,  Otto

Drogensucht und Therapie

Für den großstädtischen Raum läßt sich heute sagen, daß rund 50% der 25-35jährigen irgendwann einmal in ihrem Leben mit verbotenen Drogen Kontakt hatten. Dieses Verhalten beginnt etwa um das 12.-15. Lebensjahr. Für einen Teil dieser Jugendlichen bleibt der Drogengebrauch nicht beim Experimentieren, sondern endet in schwerem Mißbrauch bzw. in Abhängigkeit. Es entwickelt sich ein chronischer Drogenmißbrauch, welcher sich in Form eines sehr hartnäckigen Krankheitsbildes darstellt.
Die Autoren – vorwiegend Ärzte, aber auch Juristen und Sozialhelfer – sind seit langer Zeit in der Drogenbehandlung bzw. Drogenbekämpfung tätig und verfügen über größte Erfahrung auf diesem sensiblen Gebiet. Ziel dieses Buch ist es, die breite Palette verschiedener aktueller Therapieangebote im Detail aufzuzeigen. Sowohl die ambulante Substitutions- und Reduktionstherapie als auch stationäre Opiatentzugstherapien und die drogenfreie Langzeittherapie werden in leicht verständlicher Weise veranschaulicht.
Somit ist dieser Leitfaden auch eine große Hilfe für die Betroffenen zum Ausstieg aus der Sucht und eine wichtige Unterstützung der Angehörigen für die Betreuung der Drogenkranken im Alltag. Eine gesamtösterreichische Adressenliste aller Therapie- und Hilfseinrichtungen ist enthalten.
Die aufgezählten Behandlungsmethoden stellen für Ärzte aller Fachrichtungen eine Hilfe im praktischen Umgang mit den Drogen- und AIDS-Kranken dar. Die vielseitigen Informationen über die Charakteristik der einzelnen Drogen und die Verfolgung der Drogenabhängigkeit nach dem Suchtgiftgesetz sind auch für andere Berufsgruppen (Pädagogen, Psychologen, Juristen, Sozialdienste, Exekutivorgane von größtem Interesse

€12.00 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Drogensucht und Therapie online kaufen

Die Publikation Drogensucht und Therapie von , ist bei Facultas / Maudrich erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 12 EUR und in Österreich 12 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!