Dynamik affektiver Urteile über Nahrungs- und Genussmittel als Gegenstand der Sensorischen Produktforschung von Sander,  Thorsten

Dynamik affektiver Urteile über Nahrungs- und Genussmittel als Gegenstand der Sensorischen Produktforschung

Ein häufiger Grund für Produkt-Flops in der Nahrungs- und Genußmittelindustrie ist die Tatsache, daß Erzeugnisse, die in sensorischen Ad Hoc-Tests positive Akzeptanzurteile erlangt haben und daraufhin in den Markt eingeführt worden sind, nach wiederholtem Verzehr an Attraktivität verlieren und vom Konsumenten nicht wieder gekauft werden. Auf der anderen Seite lässt sich ebenfalls beobachten, daß Produkte, welche die Zielgruppe beim erstmaligen Verzehr nicht überzeugen konnten, nach mehrmaligem Kontakt für den Verbraucher durchaus attraktiv sind.

Die Dissertation „Dynamik affektiver Urteile über Nahrungs- und Genußmittel als Gegenstand der Sensorischen Produktforschung“ liefert einen Überblick über relevante Theorien und Modelle zur Erklärung der Veränderung der sensorischen Produktbeurteilung im Zeitablauf. Dargestellt und diskutiert werden in diesem Zusammenhang die wichtigsten physiologischen und psychologischen Prozesse, welche für die Dynamik affektiver Urteile verantwortlich sind. Zur umfassenden Beschreibung und Erklärung der Dynamik affektiver Urteile entwickelt der Autor ein S-O-R-Modell, welches einer empirischen Überprüfung unterzogen wird. In zwei Experimenten mit unterschiedlichen Produkten aus dem Bereich der Nahrungs- und Genußmittel wird nachgewiesen, daß Produkte, die auf Basis von Ad hoc-Ergebnissen scheinbar ein großes Erfolgspotential aufweisen, nach wiederholtem Verzehr an Attraktivität verlieren und stattdessen andere zunächst abgelehnte Produkte präferiert werden.

€44.00 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Dynamik affektiver Urteile über Nahrungs- und Genussmittel als Gegenstand der Sensorischen Produktforschung online kaufen

Die Publikation Dynamik affektiver Urteile über Nahrungs- und Genussmittel als Gegenstand der Sensorischen Produktforschung von ist bei ForschungsForum erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 44 EUR und in Österreich 45.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!