EFPPP Jahrbuch 2013 von Briken,  Peer, Klein,  Verena, Müller,  Jürgen L, Rettenberger,  Martin, Rösler,  Michael, Yoon,  Dahlnym

EFPPP Jahrbuch 2013

Empirische Forschung in der forensischen Psychiatrie, Psychologie und Psychotherapie

Empirische Forschungsergebnisse aus dem Bereich der forensischen Psychiatrie, Psychologie und Psychotherapie weisen sowohl für die klinische Praxis der Behandlung und Begutachtung von straffällig gewordenen Personen als auch in der öffentlichen Wahrnehmung und Diskussion um Kriminalität und ihre Ursachen eine hohe Relevanz auf.

Mit dem EFPPP Jahrbuch 2013 wird – auf Basis des jährlich stattfindenden EFPPP-Symposiums – ein in dieser Form einmaliges Kompendium der aktuellen Forschungstätigkeiten der forensischen Wissenschaftsdisziplinen im deutschsprachigen Raum.

Das zugrunde liegende EFPPP-Symposium 2012 fand auf Einladung des Instituts für Sexualforschung und Forensische Psychiatrie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf statt. Die drei besten Beiträge wurden mit dem Ludwig-Meyer-Preis der Asklepios Psychiatrie Niedersachsen GmbH, dem Eberhard-Schorsch-Preis der Deutschen Gesellschaft für Sexualforschung und dem Hermann-Witter-Preis der Südwestdeutschen Akademie für Forensische Psychiatrie ausgezeichnet.

€59.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

EFPPP Jahrbuch 2013 online kaufen

Die Publikation EFPPP Jahrbuch 2013 - Empirische Forschung in der forensischen Psychiatrie, Psychologie und Psychotherapie von , , , , , ist bei MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Approach--Avoidance-Konzept, Empirische Forschung, faziale Emotionserkennung, Hirnstruktur, MATE-Pro, Risikoeinschätzung, Rückfallprognose. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 59.95 EUR und in Österreich 61.75 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!