EIN BLINDER FLECK – DIE UNBEOBACHTBARKEIT DER WELT

EIN BLINDER FLECK – DIE UNBEOBACHTBARKEIT DER WELT

vorherige ISBN 978-3-86895-296-4

Addressing fundamental artistic problems – perception, representation, observability – Paul Czerlitzki, Flora Hitzing, Stefan Löffelhardt and Johannes Wald, are occupied with basic artistic research. Their different approaches converge in one central point: They all direct our attention to their specific practice – to basic principles of artistic exercise. By close observation of these practices the world can be spanned, but it functions as a horizon that remains unobservable.

€10.00 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

EIN BLINDER FLECK - DIE UNBEOBACHTBARKEIT DER WELT online kaufen

Die Publikation EIN BLINDER FLECK - DIE UNBEOBACHTBARKEIT DER WELT von ist bei Revolver, Revolver Publishing erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 10 EUR und in Österreich 10.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!