Ein multivariates Monitoring-Verfahren zur Bewertung der Gefährdung von Bergkiefern-Mooren im Schwarzwald von Sengbusch,  Pascal von

Ein multivariates Monitoring-Verfahren zur Bewertung der Gefährdung von Bergkiefern-Mooren im Schwarzwald

Die Moor-Kiefer, Pinus rotundata Link, stellt eine für Mitteleuropa endemische und seltene Baumart dar. Die Art wächst fast ausschließlich auf Moorstandorten, womit ihr Lebensraum von vorneherein auf Sonderstandorte begrenzt ist. Mit den menschlichen Eingriffen in die Moore wurde der Lebensraum der Moor-Kiefer weiter reduziert, manche Habitate gingen ganz verloren. Die Ergebnisse aus einem früheren Projekt zur Moor-Kiefer sowie viele durch- geführte Moorbegehungen gaben Anlass zur Sorge um den Fortbestand vieler Populationen der Moor-Kiefer, da sich dort zeigte, dass die seit 1990 auftretenden Absterbeerscheinungen im Südschwarzwald meist in Zusammenhang mit hydrologischen Störungen und einer Einwanderung der Fichte stehen. Das Projekt ?Untersuchung der gefährdeten Moor-Kiefer im Schwarzwald? hat das Ziel, die aktuelle Situation der Moor-Kiefer im gesamten Schwarzwald zu be- leuchten und gefährdete Populationen sowie die Ursachen der Gefährdung herauszuarbeiten. Da seit Beginn der 90er Jahre verstärkt Absterbeerscheinungen der Moor-Kiefer auftraten und die Fichte in viele Moore eindrang, war aus Sicht des Naturschutzes Anlass zur Sorge um den Fortbestand und die weitere Entwicklung der Populationen der Moor-Kiefer gegeben.

€40.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Ein multivariates Monitoring-Verfahren zur Bewertung der Gefährdung von Bergkiefern-Mooren im Schwarzwald online kaufen

Die Publikation Ein multivariates Monitoring-Verfahren zur Bewertung der Gefährdung von Bergkiefern-Mooren im Schwarzwald von ist bei Borntraeger erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Bergkiefer, Black Forest, bogpine, Germany, Monitoring, Moor, pinus rotundata LINK, Schwarzwald. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 40 EUR und in Österreich 41.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!