Ein Ostpreuße in Südoldenburg. Ernst von Glasow (1897-1969) von Dalinghaus,  Ruth Irmgard

Ein Ostpreuße in Südoldenburg. Ernst von Glasow (1897-1969)

Vom Gutsbesitzer in Partheinen/Ostpreußen zum Flüchtling und Künstler in Daren, Vechta und Schledehausen bei Bakum

Sonnenstreifen, die durch halbgeschlossene Fensterläden ins Zimmer fallen, während draußen im Hof die Mädchen mit Gesang Wasser in die Küche pumpen. – Mit dieser poetischen Schilderung, deren Grundstimmung aus Ton, Schatten und Licht eindrucksvoll einen Sommertag auf einem ostpreußischen Gut in Erinnerung ruft, blickt Ernst von Glasow zurück auf seine Kindheit am Ende des 19. Jahrhunderts.
Die Wiesen und Weiden Südoldenburgs, wo er fünfzig Jahre später als Flüchtling unfreiwillig strandet, erinnern ihn an Ostpreußen. Daren, Schledehausen, Bakum, Vechta und „umzu“ – Südoldenburg verdankt Ernst von Glasow eine ganze Anzahl von Orts- und Stadtansichten, Darstellungen von Hofgebäuden, anderen landwirtschaftlichen Motiven und Ansichten vom Moor, die in dieser Form heute zwar oft nicht mehr anzutreffen sind, die aber die Erinnerung festhalten, wie es einmal war.
Aus der Not heraus, mit seinen Bildern für sich und seine Familie Geld verdienen zu müssen,, ist Ernst von Glasow nach dem Zweiten Weltkrieg zu einem Chronisten Südoldenburgs geworden. Seine Erinnerungen und seine Bilder ermöglichen den Blick auf ein ungewöhnliches Leben und ein erstaunliches künstlerisches Werk.

€24.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

Ein Ostpreuße in Südoldenburg. Ernst von Glasow (1897-1969) online kaufen

Die Publikation Ein Ostpreuße in Südoldenburg. Ernst von Glasow (1897-1969) - Vom Gutsbesitzer in Partheinen/Ostpreußen zum Flüchtling und Künstler in Daren, Vechta und Schledehausen bei Bakum von ist bei Oldenburgische Landschaft erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Ernst von Glasow, Katalog, Kuenstler, Oldenburger Münsterland. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 24.8 EUR und in Österreich 25.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!