Ein/e kompetente/r Jugendarbeiter/in braucht … von Barten,  Heike, Bauer,  Jost, Behrendt,  Rainer, Böhme,  Jürgen, Böss-Walther,  Uschi, Deinet,  Ulrich, Dewald,  Wilfried, Ertelt,  Jürgen, Frisch-Wurth,  Judith, Geißler,  Christoph, Knecht,  Evelyn, Nowak,  Uwe, Preis,  Wolfgang, Schödlbauer,  Cornelia, Vorwerg,  Reinhard, Wendt,  Peter U

Ein/e kompetente/r Jugendarbeiter/in braucht …

Kompetenzprofil: Jugendarbeit

Die Aufsätze in diesem Buch wollen die Debatte über Kompetenzprofile von Jugendarbeiter/inne/n aufnehmen. 15 Autor/inn/en aus unterschiedlichen Fachbereichen setzen sich mit der Frage auseinander: Über welche Kompetenzen sollte ein/e Jugendarbeiter/in heute verfügen?
Das Buch wagt damit einen Blick in ein Orakel, welches den Spagat zwischen Fachlichkeit und Alltagshandeln, zwischen pädagogischem Anspruch und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen widergibt. Es lässt sich auf den Alltag von Jugendlichen ein und hinterfragt ihn gleichzeitig kritisch-wissenschaftlich.
Dabei wird die Kompetenz der verbindung von instrumentell-professioneller Strukturierung pädagogischen Handelns und der Aufgabe, sich solidarisch und innovativ auf den Alltag der Jugendlichen einzulassen hervorgehoben.
Das Buch gibt keine fertigen Antworten, sondern es zeigt das Spannungsfeld auf. Darin handlungsfähig zu bleiben heißt auch Widersprüche zu akzeptieren.

€4.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Ein/e kompetente/r Jugendarbeiter/in braucht … online kaufen

Die Publikation Ein/e kompetente/r Jugendarbeiter/in braucht … - Kompetenzprofil: Jugendarbeit von , , , , , , , , , , , , , , , ist bei RabenStück erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Erlebnispädagogik, Kompetenzprofil Jugendarbeit, Methodenkompetenz, Ressourcenorientierung, Soziale Fachkräfte, Theorie Sozialer Arbeit. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 4.9 EUR und in Österreich 5.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!