Eine Spannungskonzentration an der Nordanatolischen Störung zwischen Bolu und Adapazari/Nordwest-Türkei – ein Finite-Element-Modell von Huss,  Adalbert R

Eine Spannungskonzentration an der Nordanatolischen Störung zwischen Bolu und Adapazari/Nordwest-Türkei – ein Finite-Element-Modell

Die Nordanatolische Störung ist eine rechtsseitige Horizontalverschiebung im Norden der Türkei, welche sich über eine Entfernung von mehr als 1200 km von Karliova in Ostanatolien bis in die Ägäis erstreckt. Ein im Detail bisher unbearbeiteter Raum südlich der Nordanatolischen Störung zwischen der Ortschaft Dokurcun und dem Abant-See (NW-Türkei) wurde geologisch kartiert und die seither ungegliederte, mehr als 800 m mächtige jurassische Abfolge vulkanoklastischer Agglomerate mit drei Leithorizonten stratigraphisch unterteilt. Auf der Grundlage dieses proto-nordanatolischen Strukturmodells und des nachfolgenden nordanatolischen Bewegungssystems konnte ein Gesamtversatz der Nordanatolischen Störung von 20-25 km und die heutige strukturelle Situation in der Nordanatolischen Störungszone östlich der Ortschaft Taskesti abgeleitet werden.

€55.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Eine Spannungskonzentration an der Nordanatolischen Störung zwischen Bolu und Adapazari/Nordwest-Türkei - ein Finite-Element-Modell online kaufen

Die Publikation Eine Spannungskonzentration an der Nordanatolischen Störung zwischen Bolu und Adapazari/Nordwest-Türkei - ein Finite-Element-Modell von ist bei Schweizerbart'sche, E. erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Adapazari, Bolu, Finite-Element-Modell, Geotektonik, Nordanatolien, Northern Anatolian Fault, Störung, Türkei, Turkey. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 55 EUR und in Österreich 56.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!