Einige Fussel aus meinem Leichentuch von Schmidt,  Uwe

Einige Fussel aus meinem Leichentuch

pre mortem

Mit einigen Fusseln aus seinem Leichentuch legt Uwe Schmidt, der sein Pseudonym, nein: Sein alter Ego, auch sogleich im ersten Abschnitt aufzeigt, ein sowohl äußerst amüsantes wie auch zum Einhalten und Nachdenken anregendes und aufforderndes Kompendium seines Erlebten, Erfühlten und auch Erdachten vor.
Die Spannbreite geht sehr weit, was wohl daran liegen mag, dass der Autor nicht alleine der Literatur sich verbunden fühlt – er ist auch bildender Künstler, als Maler erfolgreich, und so stellt sich diese Sammlung als ein fassettenreiches Bild, in Worten, dar.
Komik ist dabei, wenn er als ‚allein erziehender Vater‘ der Tücke des Objektes, der Böswilligkeit eines Parkplatznutzers und der drängelnden Forderung seiner Kinder ausgesetzt ist, oder, wenn er die Vernissage besucht, auf der ebenfalls seine Bilder gezeigt werden – mit wahrhaft krönendem Abschluss!
An Edgar Ellen Poe gemahnt die hintergründig-schwarze Geschichte der `Kette´, welche in ein überraschend-makabres Ende mündet. Auf das der Leser so nicht vorbereitet ist.

Dass Uwe Schmidt nicht in das Korsett der „gängigen“ Literatur zu pressen ist, weist schon die Vielfalt seiner Themen, die er in diesem Band anfasst; es geht von den schon erwähnten, narrativ dargebrachten, die teils aus der Jugend stammen, selbst erfahren oder manches Mal auch erlitten sind, bis hin zu metaphysischen Explorationen bei ‚Göttliche Irrtümern‘ oder beim ‚Weltuntergang 2036‘.
Was allen Geschichten gemein ist: Es ist die Erzählfreude, die Lust, dem Leser zu berichten, ihn anzustacheln, weiter zu lesen, nicht nur einfach weiter zu blättern! Man ist von Beginn an gefangen, man nimmt erstaunt die Vielfalt der Gedankenstränge in sich auf, und man kann auch herzhaft lachen, etwa bei ‚Falsche Antwort‘.
Lassen Eine Sammlung von Kurzgeschichten, Erzählungen und Essays aus einem in Vorbereitung befindlichen Multimedia Gesamtwerk „Lexikon der Parallelwelten“.

€12.99 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Einige Fussel aus meinem Leichentuch online kaufen

Die Publikation Einige Fussel aus meinem Leichentuch - pre mortem von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 12.99 EUR und in Österreich 13.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!