Enea Vergilianus. Vergilisches in den „Kommentaren“ des Enea Silvio Piccolomini (Pius II.) von Seeber,  Norbert

Enea Vergilianus. Vergilisches in den „Kommentaren“ des Enea Silvio Piccolomini (Pius II.)

Enea Silvio Piccolomini (1405–1464), der 1458 als Pius II. Papst wurde, hinterließ eine Reihe geschichtlicher, geographischer und ethnographischer Arbeiten. Als Hauptwerk gelten seine päpstlichen „Kommentare“, die der Forschung bis vor kurzem lediglich in einer zensurierten und des Autors ganz und gar unwürdigen Form zur Verfügung standen. Die neue, vervollständigte Ausgabe A. v. Hecks eröffnet die Möglichkeit, die Persönlichkeit des sienesischen Papstes und sein wichtigstes Werk neu zu bewerten. Der Bezug zur klassischen antiken Literatur ist auch für andere Schriften Piccolominis nachgewiesen worden. Die vorliegende Untersuchung erforscht die vielen Reminiszenzen an die Dichtung Vergils in den „Kommentaren“.

€45.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Enea Vergilianus. Vergilisches in den „Kommentaren“ des Enea Silvio Piccolomini (Pius II.) online kaufen

Die Publikation Enea Vergilianus. Vergilisches in den „Kommentaren“ des Enea Silvio Piccolomini (Pius II.) von ist bei Wagner Innsbruck erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Antike Literatur, Ethnologie, Geographie, Geschichte, Intertextualität, Papst Prius II., päpstlicher Kommentar, Remineszenzen, Textbezüge, unzensiert, Vergil. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 45 EUR und in Österreich 45 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!