Entbinden und verbinden. von Kais,  Leila

Entbinden und verbinden.

Streitschrift zur Leiblichkeit in der frühen Mutter-Kind-Beziehung

Die Geburtenpraxis in Deutschland wurde seit den siebziger Jahren revolutioniert. Längst werden Neugeborene nicht mehr mit lautem Stimmengewirr und grellem Licht, sondern so sanft wie möglich empfangen. Doch im Umgang mit den Säuglingen fehlt es Müttern noch immer weitgehend an Gespür für die wesentlichen Bedürfnisse sowohl ihres Kindes als auch ihres eigenen Leibes. Leila Kais, Philosophin und Mutter, hat eine aufrüttelndes und eindringliches Plädoyer für ein leibbewusstes Muttersein verfasst. Sie bahnt eine Schneise aus der frühkindlichen Substitutionskultur heraus und weist den Weg zurück zu einer natürlichen Mutter-Kind-Beziehung.

€6.90 brutto
> findR *
  • Produktinformationen
  • Bewertungen