Entwicklungspotenziale der Natur in der Kulturlandschaft von Borggräfe,  Karsten, Kölsch,  Oskar, Lucker,  Thomas

Entwicklungspotenziale der Natur in der Kulturlandschaft

Wissenschaftliche Ergebnisse aus der Modellregion Ise-Niederung

In welchem Umfang und in welchen Zeiträumen lassen sich in einer intensiv genutzten Auenlandschaft Entwicklungen zum Schutz der Natur initiieren und erkennen, wenn eigendynamische Prozesse und Nutzungsextensivierungen im Vordergrund stehen?

Mit dem vorliegenden Band werden die wissenschaftlichen Ergebnisse der von 1989 bis 2000 durchgeführten Begleitforschung zu dem Erprobungsvorhaben „Revitalisierung der Ise-Niederung“ (1990 bis 1995) vorgelegt. Im Mittelpunkt dieses EuE-Vorhabens standen die Entwicklung und Erprobung ausgewählter, überwiegend „untechnischer“ Naturschutzverfahren, wie Grunderwerb, extensive landwirtschaftliche Nutzung der Aue, Anlage von Gewässerrandstreifen und Hecken sowie intensive Kommunikations- und Öffentlichkeitsarbeit. Die Umsetzung erfolgte unter besonderer Berücksichtigung der ökologischen Potenziale – Eigendynamik, Retention und Vielfalt des Gewässerlebensraumes – sowie der agrarsozioökonomischen Strukturen in der Region.

€16.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Entwicklungspotenziale der Natur in der Kulturlandschaft online kaufen

Die Publikation Entwicklungspotenziale der Natur in der Kulturlandschaft - Wissenschaftliche Ergebnisse aus der Modellregion Ise-Niederung von , , ist bei Landwirtschaftsvlg Münster erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Auenlandschaft, Ise-Niederung, Kulturlandschaft, Naturschutz. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 16 EUR und in Österreich 16.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!