Erl. Arbeit und Brauch von Dörrer,  Anton

Erl. Arbeit und Brauch

Sonderdruck aus Schlern-Schriften

Im Jahr 1902 verzeichnete der berühmte Passionsspielort 14.000 Besucher; zwei Jahrzehnte später betrug die Anzahl der Gäste das Fünffache. Dann kam die folgenschwere Zäsur des Jahres 1933, als das Spielhaus in Flammen aufging und weitere Aufführungen untersagt wurden. Das Grenzdorf Erl hat im Lauf der Jahrhunderte vieles erleiden müssen, wie der Verfasser in seiner allgemeinen Einleitung aufzeigt. Den Schwerpunkt der Untersuchung legt er auf die Beschreibung des ländlichen Lebens und des alten Brauchtums von dem sich hier, im tirolisch-bayerischen Grenzraum, besonders vieles erhalten hat, und auf die Geschichte des Passionsspiels in Erl.

€19.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Erl. Arbeit und Brauch online kaufen

Die Publikation Erl. Arbeit und Brauch - Sonderdruck aus Schlern-Schriften von ist bei Wagner Innsbruck erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Brauchtum, Christliches Drama, Chronik, Grenzraum, Jesus, Kultur, Kunst, ländliches Leben, Mentalität, Passionsspiele, Religion, Stadtgeschichte, Tirol-Bayern, Tradition. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.9 EUR und in Österreich 19.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!