Ernst A. Plischke Preis 2008

Ernst A. Plischke Preis 2008

Ernst A. Plischke gilt als einer der bedeutendsten
österreichischen Architekten der Moderne. Zu seinem 105.
Geburtstag wird erstmals der nach ihm benannte Preis
vergeben.
Der Preis soll jene Werke und Architekten auszeichnen, die der
Lehre Plischkes Ausdruck verleihen. Sein Leitmotiv: moderne
Architektur, generiert im Spannungsfeld der gegensätzlichen
Ebenen von abstrakter Plastik und Utilitarismus, im
Beziehungsgeviert zwischen den Polen Bauplastik und
Raumkonzept, sowie funktionelles Planen und Konstruktion.
„In einer Zeit, in der expressive Formensprache in der
internationalen Architekturszene an vorderster Stelle steht,
ist es umso wichtiger, unsere erklärte Position für eine
differenzierte Architektur des zweiten und dritten Blickes mit
der Vergabe des Ernst A. Plischke Preises zu festigen. Natürlich
soll hiebei auch das Erbe Plischkes als Mensch, Lehrer und
Architekt vergegenwärtigt und weitergeführt werden“ (Walter
Stelzhammer).
Alle Mitglieder der Ernst A. Plischke Gesellschaft hatten die
Möglichkeit, preiswürdige Objekte und deren Architekten zu
nominieren. Die Jury, bestehend aus den Architekten Blau,
Kurrent, Pekin, Spühler und Stelzhammer, traf die Auswahl.

€16.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Ernst A. Plischke Preis 2008 online kaufen

Die Publikation Ernst A. Plischke Preis 2008 von ist bei Verlag Anton Pustet Salzburg erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Architektur, Architekturpreis, Bilbao-Syndrom, Emigration, Gehrys Museum, oesterreich, Plischke-Gesellschaft. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 16 EUR und in Österreich 16 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!