Ernst Lubitsch von Hanisch,  Michael

Ernst Lubitsch

Von der Berliner Schönhauser Allee nach Hollywood

In Berlin drehte Ernst Lubitsch nach seinem Engagement bei Max Reinhardt die sehr bekannt gewordenen Filme „Madame Dubarry“, „Carmen“, „Die Puppe“ und „Anna Boleyn“. In der aufstrebenden Filmmetropole Hollywood avancierte Lubitsch nach 1921 schnell zum „Groß-Regisseur“ und errang mit Filmen wie „Die Ehe im Kreise“, „Liebesparade“, „Monte Carlo“, „Die lustige Witwe“, „Engel“ (mit Marlene Dietrich), „Eine Stunde mit dir“, „Ninotchka“ (mit Greta Garbo) und besonders „Sein oder Nichtsein“ Weltruhm. Als Lubitsch 1947 mitten in den Dreharbeiten zu „Die Frau im Hermelin“ starb, stand ganz Hollywood an seinem Sarg; ein Rabbi sprach das Kaddisch. Der französische Regie-Kollege François Truffaut bekannte später in großer Verehrung: „Im Lubitsch-Emmentaler ist jedes Loch genial“.

€5.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Ernst Lubitsch online kaufen

Die Publikation Ernst Lubitsch - Von der Berliner Schönhauser Allee nach Hollywood von ist bei Hentrich und Hentrich Verlag Berlin erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Film, Hollywood, juedisch, Regisseur. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 5.9 EUR und in Österreich 6.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!