erophil – Tagungsband von Evans-von Krbek,  Maria, Schuhmann,  Maurice

erophil – Tagungsband

Beiträge zur erotischen Literatur

Der vorliegende Tagungsband dokumentiert die Vorträge der beiden Fachtagungen „Erotikliteratur, quo vadis?“ (2009) und „Die Darstellung des Anderen in der erotischen Literatur“ (2010) sowie den Eröffnungsvortrag, den der Filmwissenschaftler Marcus Stiglegger beim Literaturfestival erophil hielt.

Die Beiträge zur ersten Fachtagung beschäftigen sich mit den Themenkomplexen „Erotikliteratur und Zensur“ und „Von der Nische zur Akademie“ und versuchen eine Bestandsaufnahme der erotischen Literatur in Deutschland. Der Eröffnungsvortrag und die Beiträge zur zweiten Tagung beziehen sich verstärkt auf einzelne, literarische Facetten des Genres.

€29.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

erophil - Tagungsband online kaufen

Die Publikation erophil - Tagungsband - Beiträge zur erotischen Literatur von , ist bei Rot und Licht erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Erotische Literatur, Jean Genets, Marquis de Sade, Salò - Die 120 Tage von Sodom, Tagungsband, Zensur. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 29.9 EUR und in Österreich 30.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!