Erziehungsschriften von Falk,  Johannes Daniel, Koerrenz,  Ralf, Schotte,  Alexandra

Erziehungsschriften

Johannes Daniel Falk (1768–1826) gehört zu den wichtigsten Vertretern einer Pädagogisierung der Sozialfürsorge. Er wirkte vor allem im Weimar der Goethe-Zeit. Mit der Gründung der „Gesellschaft der Freunde in der Not“ im Jahr 1813 etablierte er ein Modell, in dem soziale Fürsorge mit Arbeitsbildung und Frömmigkeitserziehung verbunden wurde.
Sein „Lutherhof“, den er 1821 in Weimar einrichtete, gilt als Vorbild und Vorläufer der Rettungshauskonzeption Johann Hinrich Wicherns.
Falk, heute noch präsent in seinem Weihnachtslied „O du fröhliche“, steht für eine christliche Praxis als Anwaltschaft für benachteiligte Kinder und Jugendliche. Der vorliegende Band macht die wichtigsten pädagogischen Schriften Falks wieder zugänglich.

€23.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Erziehungsschriften online kaufen

Die Publikation Erziehungsschriften von , , ist bei Garamond ein Imprint der FORMAT Druckerei & Verlagsgesellschaft, Garamond ein Imprint von Heinz-Herbert Reimer - Format Verlagsgruppe erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Erziehungsschriften, Johann Hinrich Wichern, Johannes Daniel Falk, Praktisches Christentum, Rettungshaus, Sonntagsschularbeit, Sozialdiagnostik, Sozialfürsorge. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 23.9 EUR und in Österreich 24.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!