Esche, Espe oder Erle? (Hauptband & Bestimmungsschlüssel) von Steiger,  Peter

Esche, Espe oder Erle? (Hauptband & Bestimmungsschlüssel)

Pflanzenporträts aller wild wachsenden Gehölze Mitteleuropas | Mit Bestimmungsschlüssel

Wo überall gedeiht die Lärche, woher stammt ihr Name? Welche Bedeutung kommt ihr in der Mythologie und als Heilpflanze zu? In der Neuerscheinung «Esche, Espe oder Erle?», bestehend aus Hauptband und Bestimmungsschlüssel, sind erstmals alle 227 einheimischen Bäume und Sträucher Mitteleuropas mit ausführlichen Beschreibungen, Fotografien, Gehölzsilhouetten und Verbreitungskarten vereint. Zusätzlich enthalten sind 32 Porträts häufig gepflanzter oder verwilderter, nicht einheimischer Gehölze.
Der Bestimmungsband enthält sowohl einen einfachen als auch einen vollständigen Bestimmungsschlüssel. Der einfache Bestimmungsschlüssel mit häufigen Arten richtet sich an Einsteigerinnen und Einsteiger. Der vollständige Bestimmungsschlüssel enthält hingegen sämtliche Arten und ist entsprechend komplexer aufgebaut. Jeder textliche Bestimmungsschritt wird konsequent durch entsprechende Bilder begleitet.
Zahlreiche Informationen zu sicheren Bestimmungsmerkmalen, Verbreitungsangaben und Namensherkunft sowie Fotogalerien machen «Esche, Espe oder Erle?» zu einer Fundgrube für alle an Gehölzen interessierten Leserinnen und Leser.

€140.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Esche, Espe oder Erle? (Hauptband & Bestimmungsschlüssel) online kaufen

Die Publikation Esche, Espe oder Erle? (Hauptband & Bestimmungsschlüssel) - Pflanzenporträts aller wild wachsenden Gehölze Mitteleuropas | Mit Bestimmungsschlüssel von ist bei Ott Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: baeume, Baum, Europa, natur, Pflanzen, Wald, Wälder. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 140 EUR und in Österreich 144 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!