Eye-Tracking in Second Life von Walter,  Volker

Eye-Tracking in Second Life

Eine explorative Analyse zur Wahrnehmung in virtuellen Welten

Die Aufzeichnung von Blickdaten erfreut sich in den letzten Jahren zunehmender Beliebtheit. Insbesondere im Marketing verspricht man sich durch Eye-Tracking Zugang zu unbewußten Prozessen der Informationsverarbeitung von Konsumenten. Second Life ist ein Medium, das sich ebenfalls durch eine steigende Beliebtheit auszeichnet. Menschen werden sich in Zukunft vermehrt in solchen Angeboten aufhalten. Wie die Wahrnehmung in diesen Welten funktioniert und welche Besonderheiten sich daraus ergeben, ist deshalb von besonderem Interesse. In der Studie ging es zunächst darum, Eye-Tracking als Methode in virtuellen Welten anzuwenden, um herauszufinden, inwieweit Blickregistrierung hier angewendet werden kann. Exemplarisch werden die Erkenntnisse aus dem Projekt vorgestellt.

€19.80 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Eye-Tracking in Second Life online kaufen

Die Publikation Eye-Tracking in Second Life - Eine explorative Analyse zur Wahrnehmung in virtuellen Welten von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.8 EUR und in Österreich 20.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!