Falsche Fragen von Breitenfellner,  Kirstin

Falsche Fragen

Roman

Bei welcher Entscheidung weiß man schon, wohin sie einen führt? Teresa und Maya waren Freundinnen von Kindesbeinen an. Doch später landet ausgerechnet die stille, ernste Teresa in einer Werbeagentur, während sich die früher so unbändige Maya einer strengen Religionsgemeinschaft anschließt. Mayas Weg führt an den Fuß des Himalaja, wo sie mit Ehemann und Kindern in einem freiwilligen Korsett von Regeln und Geboten lebt. Teresa indessen genießt ihre Unabhängigkeit, ihre lockere Beziehung zu Max, den sie am Wochenende in seinem Haus auf dem Land besucht. Nachdem die beiden jahrelang nichts mehr voneinander gehört haben, taucht Maya eines Tages unvermutet wieder in ihrer Heimatstadt auf … In ihrem zweiten Roman erzählt Kirstin Breitenfellner von einer Freundschaft, der die Grundlage abhanden gekommen ist – und von einer außergewöhnlichen Begegnung, bei der zwei Weltbilder, zwei Denkweisen, zwei Persönlichkeiten aufeinander prallen. Vor dem Hintergrund neuer Fundamentalismen in Politik und Religion geht es um das große, ewig aktuelle Thema der Freiheit. Wer zahlt einen höheren Preis? Jene, die ein so genanntes unabhängiges Leben wählen? Oder jene, die dem Reiz erliegen, diese komplizierte Freiheit aufzugeben zugunsten eines Systems, das alle Fragen ein für allemal zu beantworten scheint?

€19.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Falsche Fragen online kaufen

Die Publikation Falsche Fragen - Roman von ist bei Skarabäus erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Belletristische Darstellung, Freiheit, Freundinnen, Freundschaft, Glaube, Himalaya, Lebensfagen, Regeln, Religion, Religionsgemeinschaft, Unabhängigkeit, Unterschiedliche Denkweisen, Unterschiedliche Lebenswelten, Unterschiedliche Weltbilder, Werbeagentur. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.9 EUR und in Österreich 19.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!