Familientreffen Ost und West von Jesse,  Horst

Familientreffen Ost und West

Dr. M.A. Horst Jesse, München, Jahrgang 1941 schildert in seinem Roman „Familientreffen: Ost und West“ die Begegnung der Familien und ihrer Verwandten nach der Wende 1990 in West- und Ostdeutschland. Zwei politische Welten kommen einander näher. Die Westfamilien zeigen ihren ostdeutschen ihre Wohngegend mit ihren Kulturschätzen. In den Gesprächen lernen sich die West- und Ostdeutschen besser verstehen. Die Ostdeutschen verweisen beim Gegenbesuch die Westdeutschen, wie sie die DDR-Vergangenheit bewältigt haben und was sie aufgebaut haben. Neben Gesprächen und Kulturbesuchen wird gutes Essen serviert. Mittelpunkt des Romans ist der Historiker Dieter, der sich bemüht die Familienchronik der Großfamilie aus West- und Ostdeutschland mit all ihren Spannungen und unterschiedlichen Geschichtserlebnissen zu erstellen. Staunenswert dabei ist, dass die Menschen trotz 40jähriger Trennung und Schwierigkeiten das Zusammenleben in Deutschland verwirklicht haben.

€9.90 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Familientreffen Ost und West online kaufen

Die Publikation Familientreffen Ost und West von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Familie, Ost, West. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 9.9 EUR und in Österreich 10.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!