Fantasie ohne Grenze von Boll,  Astrid, Braun,  Daniela, Krause,  Sascha

Fantasie ohne Grenze

Ein Diskurs über Kreativität in der Frühpädagogik

Kreativität ist kein Mythos, sie spielt eine reale Rolle allen Bereichen unserer Gesellschaft. Studierende der Kindheits- und Sozialwissenschaften an der Hochschule Koblenz haben sich mit dem Phänomen und seiner Bedeutung in der frühen Kindheit intensiv befasst. Es entstand die Idee, dass Lehrende und Studierende gemeinsam über Kreativität nachdenken, diskutieren und die Ergebnisse dieser Auseinandersetzung mit dem Metier aufschreiben könnten. Das Ergbnis ist diese gelungene Sammlung von Essays, die ganz unterschiedliche Ansätze, Aspekte und praktische Anregungen zum Thema Kreativität beinhaltet. Die Vielfalt des Themas, die unterschiedlichen Perspektiven und die praxisorientierten Zugänge sowie die wissenschaftlichen Überlegungen dazu sind hier in vielen Facetten dargestellt. Die Diversität der Schreibstile ist beabsichtigt, eines jedoch eint alle Beiträge: das sichtbare Engagement für Kinder und für die Kreativitätsförderung in der frühen Bildung.

€22.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Fantasie ohne Grenze online kaufen

Die Publikation Fantasie ohne Grenze - Ein Diskurs über Kreativität in der Frühpädagogik von , , ist bei verlag das netz erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Diskurs, Frühkindliche Kreativität, Kreativitaet. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 22.9 EUR und in Österreich 23.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!