Fast wie Geschichten aus 1001 Nacht von Mayer,  Adelheid, Samsinger,  Elmar

Fast wie Geschichten aus 1001 Nacht

Die jüdischen Textilkaufleute Mayer. Eine Geschichte zwischen Europa und dem Orient

‚Der Stoff einer 140 Jahre alten Familiengeschichte‘
Gemeinsam mit Adelheid Mayer erzählt Elmar Samsinger die bewegte Familien- und Firmengeschichte der Textilkaufleute Mayer. Die Saga spiegelt Höhen und Tiefen österreichischer Konfektionsgroßhändler in Wien und in der Levante sowie 140 Jahre europäischer und nahöstlicher Geschichte.
Darüber hinaus illustrieren zahlreiche Fotografien aus dem Nachlass der Mayers und dem Archiv Elmar Samsingers sowohl diese Familiengeschichte als auch die Handelsbeziehungen zwischen Europa und dem Orient.
Die Familie zählte zu jenen assimilierten Juden, die sich in der Gesellschaft der Donaumonarchie etablierten und erfolgreich wirtschaftich tätig waren. Der Ursprung der Konfektionshandelsfirma A. Mayer & Co. lag um 1830 im Pressburger Ghetto. Vor dem Ersten Weltkrieg erreichte sie im Orient ihre Blüte. 1938 wurde die Firma in Wien verkauft, das Ende der langjährigen kaufmännischen Tätigkeit der Familie wurde mit der Schließung der letzten verbliebenen Filiale in Istanbul 1971 besiegelt.
Adelheid Mayer war als gelernte Schneiderin und studierte Modegrafikerin lange Zeit in der Modebranche tätig. Für das Buch leistete sie wertvolle Archivarbeit im Nachlass der Familie.
Elmar Samsinger ist Richter, Ausstellungsmacher, Herausgeber und Autor. Er beschäftigt sich seit Jahren mit dem Orient und Österreich-Ungarn unter kultur- und tourismushistorischen Aspekten.

€19.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Fast wie Geschichten aus 1001 Nacht online kaufen

Die Publikation Fast wie Geschichten aus 1001 Nacht - Die jüdischen Textilkaufleute Mayer. Eine Geschichte zwischen Europa und dem Orient von , ist bei Mandelbaum erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Familiengeschichte, Jüdische Geschichte, Orient, Textilkaufleute. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.9 EUR und in Österreich 19.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!