Faulenzer-Lesebuch von Kampa,  Daniel

Faulenzer-Lesebuch

Als der junge Vladimir Nabokov in der Schule einen Aufsatz zum Thema Faulheit schreiben musste, gab er einfach ein leeres Blatt ab – konsequent. In diesem Sinne hören wir an dieser Stelle mit dem Texten auf. Sollen doch andere sich abmühen und etwas Gescheites über das Faulenzen sagen: »Ein wirkliches Glück ohne Müßiggang ist unmöglich.« Anton Cechov »Nichtstun erquickt.« Cicero »Die Arbeit ist etwas Unnatürliches. Die Faulheit allein ist göttlich.« Anatole France »In der Tat sollte man das Studium des Müßiggangs nicht so sträflich vernachlässigen, sondern es zur Kunst und Wissenschaft, ja Religion bilden!« Friedrich Schlegel »Nichtstun ist besser als mit viel Mühe nichts schaffen.« Laotse

€9.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Faulenzer-Lesebuch online kaufen

Die Publikation Faulenzer-Lesebuch von ist bei Diogenes erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Anatole France, Arbeit, Cechov, Cicero, Drückeberger, Entspannung, Faulheit, Friedrich Schlegel, Gedanken, Geschichten, Glueck, Kunst, Laotse, Lebenskünstler, Müßiggang, Nabokov, Nichtstun, Urlaub, Wissenschaft. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 9.9 EUR und in Österreich 10.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!