Faust. Eine Tragödie. Erster Teil – Frühere Fassung (»Urfaust«) – Paralipomena von Gaier,  Ulrich, Goethe,  Johann Wolfgang

Faust. Eine Tragödie. Erster Teil – Frühere Fassung (»Urfaust«) – Paralipomena

Studienausgabe

Goethe schrieb über 60 Jahre an seinem Faust und nannte »diese sehr ernsten Scherze« am Ende sein »Hauptgeschäft«: Dabei entstand eines der großartigsten und gleichzeitig komplexesten Werke der Weltliteratur, gedeutet u. a. als Menschheitstragödie, als religiöses Mysterium, aber auch, besonders der Zweyte Theil, als geradezu prophetische Warnung vor den Gefahren moderner Wirtschaftsprozesse.
Die Studienausgabe bietet den unmodernisierten Text von Frühere Fassung (dem sog. Urfaust), den ersten und den zweiten Teil der Tragödie sowie eine Auswahl der wichtigsten Entwürfe, Pläne und Notizen (Paralipomena).
Die Ausgabe teilt sich dabei in zwei Bände auf: Band I (UB 19800) umfasst Frühere Fassung und Erster Theil, Band II (UB 18901) den Text des Zweyten Theils. Jeder der Bände wird ergänzt durch die wichtigsten Entwürfe und Skizzen Goethes, einen Abschnitt über die Entstehungsgeschichte sowie um einen ausführlichen, mit zahlreichen Abbildungen versehenen Kommentar, der behutsam an den großartigen Text heranführt.

€16.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Faust. Eine Tragödie. Erster Teil - Frühere Fassung (»Urfaust«) - Paralipomena online kaufen

Die Publikation Faust. Eine Tragödie. Erster Teil - Frühere Fassung (»Urfaust«) - Paralipomena - Studienausgabe von , ist bei Reclam, Philipp erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Drama, Klassisches Drama, Sturm und Drang, Theater. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 16 EUR und in Österreich 16.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!