Fin de siècle in Tirol von Plattner,  Irmgard

Fin de siècle in Tirol

Provinzkultur und Provinzgesellschaft um die Jahrhundertwende

1900. Markante Daten in der Zeitskala bieten oft Anlass zur Reflexion. Dieses Buch beschäftigt sich mit der Gesellschaft und Kultur Tirols um die Jahrhundertwende. Es gewährt einen umfassenden Einblick in die sozialen Verhältnisse und legt eindrucksvoll dar, wie stark Ideologien in der Alltagskultur verankert waren. Mit Detailkenntnis wird die Aufbruchsstimmung und das Lebensgefühl einer Generation beschrieben, die mit ihrem Wertesystem bestimmend auf das 20. Jahrhundert wirkte.
Aus dem Inhalt:

Gesellschaftliche Rahmenbedingungen
Die Situation der Frau
Vereine und Vereinsleben
Feste, Feiern und Veranstaltungen
Höhepunkte kollektiver Erregung
Irmgard Plattner, Mag. und Dr. phil., geb. 1962, Studium der Geschichte, klassische Philologie und Germanistik an der Universität Innsbruck, AHS-Lehrerin, freiberufliche Forschungstätigkeit, Schwerpunkt: Kultur- und Regionalgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts

€38.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Fin de siècle in Tirol online kaufen

Die Publikation Fin de siècle in Tirol - Provinzkultur und Provinzgesellschaft um die Jahrhundertwende von ist bei Studien Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: 1900, 20. Jahrhundert, Alltagskultur, Ideologie, Situation der Frau, Soziale Verhältnisse, Veranstaltungen, Vereine, Vereinsleben, Wertesystem. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 38.9 EUR und in Österreich 38.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!