Francia

Francia

Forschungen zur westeuropäischen Geschichte, Band 36

Aus dem Inhalt. Étienne RENARD: La politique militaire de Charlemagne et la paysannerie franque – Guilhem PEPIN: Les couronnements et les investitures des ducs d’Aquitaine (XIe – XIIe siècle) – Martin KINTZINGER: Symbolique du sacre, succession royale et participation politique en France au XIVe siècle – Michael JUCKER: Le butin de guerre au Moyen Âge: aspects symboliques et économiques – Vortragszyklus ‚Images, récits, pouvoirs, 1750–1815: regards croisés sur la France et l’Allemagne‘ – Katja SEIDEL: Supranational ideals and pragmatic choices: the High Authority of the European Coal and Steel Community, 1952–1955 – Christian WENKEL: Entre normalisation et continuité: La politique étrangère de la France face à la RDA – Claudia HIEPEL: Willy Brandt, Frankreich und Europa zur Zeit der Großen Koalition 1966–1969. – Miszellen. Philippe BACCOU: Les débuts de Robert le Fort. Une chronologie à réviser? – Ludwig FALKENSTEIN: Das Dossier zur Gründung der Diözese Arras (Codex Lamberti) – Beate SCHILLING: Bemerkungen zu päpstlichen Synoden des hohen Mittelalters – Markus SPÄTH: Individuum und Gruppe. Zu einem Bildkonzept nord- und ostfranzösischer Stadtsiegel des 12. und 13. Jahrhunderts – Johannes SCHMID: Neuere Forschungen über die ‚années noires‘ in Frankreich: Repression, Kultur und Alltag – Alain LATTARD: L’Allemagne d’après-guerre au miroir de sa politique sociale – Michael KAISER: perspectivia.net – wissenschaftliches Publizieren im 21. Jahrhundert – Gerd KRUMEICH: Nachruf auf Jean-Claude Allain – Otto Gerhard OEXLE, Nachruf auf Karl Ferdinand Werner.

€45.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Francia online kaufen

Die Publikation Francia - Forschungen zur westeuropäischen Geschichte, Band 36 von ist bei Jan Thorbecke Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: deutsch-französische Geschichte, Frankreich, Mittelalter. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 45 EUR und in Österreich 46.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!