Franz Blaas: a,b – b,c – c,d / Franz Blaas „a,b“ von Blaas,  Franz, Iglar,  Rainer, Winkler,  Bernhard

Franz Blaas: a,b – b,c – c,d / Franz Blaas „a,b“

Mit Gedichten von Franz Blaas.

„a,b;b,c;c,d“ sind drei kleine Bücher als Ausschnitte des ebenso ureigenen wie allgemeinen Universum Franz Blaas‘; Notizen eines schreibenden Zeichners und eines zeichnenden Schreibers, der mit wenigen Worten oder Strichen das Essentielle portraitiert.
Es handeln die beiden Bücher „a,b“ und „b,c“ von der Innenwelt und Weltaneignung des Künstlers Franz Blaas, „c,d“ präsentiert das Arsenal der Werkzeuge. Im ersten Band der Trilogie geht es um Fragen der Identität, Doppelgestalten und Reflexionen über das Zeichnen und die Rolle des Zeichners. Band zwei ist eine Wanderung von Mitternacht bis zum Mittag, von Dunkel nach Hell, von der kleinen Horrorshow in gedämpftem Schwarzweiß zu einem Garten in leuchtenden Farben. Die ersten beiden Bände sind eher mit narrativer Literatur und Lyrik verwandt, der dritte Band besteht aus Variationen im Stile der konkreten Poesie, doch gänzlich ohne deren dogmatische Strenge. Auf die Journale folgt das Formelheft des Zeichners, das nur die wesentlichsten Elemente und Prinzipien enthält und ihre exemplarische Anwendung vorführt.
Was Kindern richtig Spaß macht, nennen Erwachsene oft Gekritzel; nach dem englischen „doodle“ – gedankenlos hingezeichnete Figur – soll heißen, wer Strichmännchen zeichnet, ist ein Dodel; bin ich gerne, weil ich mir den Spaß bewahren konnte als großen Schatz aus Kindheitstagen“ (Franz Blaas)
Franz Blaas (geboren 1955 in Passau, Deutschland) lebt und arbeitet in Wien.

€15.00 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Franz Blaas: a,b - b,c - c,d / Franz Blaas "a,b" online kaufen

Die Publikation Franz Blaas: a,b - b,c - c,d / Franz Blaas "a,b" von , , ist bei Comet Books erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Literatur, Zeichnung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 15 EUR und in Österreich 15 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!