Frau Schümers Zerstörung von Geissler,  Sina A, Herz,  Britta, Sommer,  Michaela

Frau Schümers Zerstörung

Der Roman erzählt die Geschichte einer Laborleiterin, die eines Abends die derbe Bekanntschaft einer Rockergruppe macht – ein Erlebnis, das sie zutiefst aufrüttelt, weckt es doch Neigungen, die sich die kühle, beherrschte Wissenschaftlerin um keinen Preis eingestehen möchte. Zwar sucht sie in den folgenden Wochen immer wieder aufs Neue die Gesellschaft ihrer Peiniger – doch nur, wie sie sich selbst sagt, um später einmal, wenn sie endlich Anzeige erstatten wird, mit einer möglichst detaillierten Täterbeschreibung dienen zu können. Derweil hat Rockerlady Lilly, der heimliche Kopf der Bande, längst mit feinem Spürsinn erkannt, wie man sich die beflissene Besucherin gewogen halten kann. All diese Wirrungen bleiben natürlich nicht ohne negative Folgen für Frau Schümers Forschungsarbeit – um so mehr, als sie auch an ihrer Assistentin Bettina plötzlich Züge entdeckt, die sie auf höchst beunruhigende Weise an ihre heimlichen Streifzüge erinnern. So kommt es, daß nach und nach das Weltbild der Laborleiterin ins Wanken kommt, daß sie sich immer mehr in die lustvolle Selbstaufgabe verliert, immer gewagtere Formen der bedingungslosen Hingabe sucht und schließlich, bar jeder Reputation und jedes gesellschaftlichen Ansehens, eine zutiefst berauschende Form des Lebensglücks erfährt.

€21.50 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Frau Schümers Zerstörung online kaufen

Die Publikation Frau Schümers Zerstörung von , , ist bei CHARON erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Erotik, Sadomasochismus. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 21.5 EUR und in Österreich 22.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!