Freiräume der Enge von Aydin,  Armagan, Braun,  Sarah-Cecilia, Degenhart,  Lisa, Eller,  Ulrich, Haack,  Jenny, Hartmann,  Anne, Hilliger,  Dorothea, Huber,  Christoph, Malorny,  Thomas, Pauly,  Sandra, Pester,  Franziska, Schiller,  Indra, Schütte,  Nina

Freiräume der Enge

Künstlerische Findungsprozesse der Theaterpädagogik

Das Buch richtet sich an Künstler, Wissenschaftler und Pädagogen, denen ein kreativer, an den je eigenen Interessen und Arbeitsfeldern orientierter Zugriff auf die Inhalte der Publikation ermöglicht werden soll. Unter verschiedenen thematischen Schwerpunkten werden Bedingungen, Anordnungen und Methoden künstlerischer Findungsprozesse in der Theaterpädagogik vorgestellt. Die von den Autoren entwickelten Positionen basieren auf einer kollektiven künstlerischen Praxis. Sie wurden im Anschluss an ein kunstübergreifendes, experimentelles Theaterprojekt zu dem Bauhauskünstler Oskar Schlemmer entwickelt und thematisieren beispielhaft Probenprozesse im Amateurtheaterkontext. Die in dem Buch versammelten Texte können in künstlerische wie auch pädagogische Praxis zurückgeführt werden und erweitern und ergänzen zudem den aktuellen Diskurs.
Die Inhalte und die Gestaltung zielen darauf ab, einen Kommunikationsraum zwischen Künstlern/Autoren und Rezipienten zu erschließen, der, wenn auch nicht auf direkter Anwesenheit aller Akteure basierend, doch wie ein Theaterstück funktioniert, in dem Spieler wie auch Zuschauer die Kommunikationssituation und den Ablauf ihrer je speziellen Aufführung bestimmen können.

Die fadengeheftete Softcover-Broschur im Hochformat (225 x 168 mm) umfasst 336 Seiten (68 Bild- und 268 Textseiten). Der Druck ist vierfarbig, das Cover wurde mit einer Laserstanzung veredelt sowie das Buch um eine DVD mit Bewegtbild-Sequenzen erweitert. Zwei farbige Lesebändchen können bei der Navigation durch das Buch unterstützen.

€29.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

Freiräume der Enge online kaufen

Die Publikation Freiräume der Enge - Künstlerische Findungsprozesse der Theaterpädagogik von , , , , , , , , , , , , ist bei Schibri-Vlg erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Findungsprozesse, kuenstlerisch, Theaterpädagogik. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 29.8 EUR und in Österreich 30.7 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!