Fremdenrecht für Studium und Praxis von Eberwein,  Helgo, Pfleger,  Eva-Caroline

Fremdenrecht für Studium und Praxis

Möchte ein Fremder nach Österreich reisen oder sich im Bundesgebiet aufhalten, so ist dieser Sachverhalt nach dem Fremdenrecht zu beurteilen. Die Bestimmungen zur Erlangung der österreichischen Staatsbürgerschaft finden sich im Staatsbürgerschaftsgesetz wieder. Für jeden Fremden und dessen Rechtsvertreter sind diese Rechtsvorschriften von großer praktischer Bedeutung. Nur welcher der über 300 Paragraphen des Fremdenrechts ist der richtige?

Das Skriptum „Fremdenrecht für Studium und Praxis“ bietet Studierenden und Praktikern in mit dieser Materie befassten Ämtern und Behörden sowie Sozialarbeitern und sonstigen Beratern einen ersten Einstieg in diese Rechtsmaterien.

Behandelt werden, nach einer allgemeinen Einführung, die relevanten Grundrechte, das Fremdenpolizeigesetz, das Niederlassungs- und Aufenthaltsrecht sowie das Staatsbürgerschaftsrecht.

Die mit 1. Jänner 2014 geschaffene neue Behördenstruktur sowie die in Kraft tretenden Änderungen werden hervorgehoben.

Von A wie Aufenthaltstitel über S wie Schengen bis Z wie Zurückweisung erklären Praktiker dieses Rechtsgebiet.

€18.97 brutto
> findR *
  • Produktinformationen
  • Bewertungen
  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *