Frontkämpfer von Regimentskameradschaft "Deutschland"

Frontkämpfer

SS-Panzergrenadier-Regiment 3 "Deutschland".

Die SS-Standarte „Deutschland“ wurde 1934 als eine von drei Standarten der SS-Verfügungstruppe aufgestellt. Erster Kommandeur war Felix Steiner, später wurde sie u.a. von Wilhelm Bittrich und Heinz Harmel geführt. Als SS-Regiment „Deutschland“ nahm der Verband an den Feldzügen in Polen, Holland und Frankreich teil. 1941 gelangte er beim Vormarsch in Rußland nach dramatischen, verlustreichen Kämpfen bis vor die Tore Moskaus. Danach in Süßrußland eingesetzt, bewährte sich der Verband – inzwischen in SS-Panzergrenadier-Regiment 3 umgegliedert – 1943 in der Schlacht um Charkow, bei der die spektakuläre Rückeroberung der ukrainischen Stadt gelang. Später in den Westen verlegt, war er Ende 1944 am letzten Großangriff gegen die Westalliierten beteiligt. 1945 standen die Männer im Abwehrkampf gegen die anstürmende Rote Armee in Ungarn, ihren letzten Einsatz hatten sie in Österreich. Die Regimentsgeschichte schildert diese Einsätze in fesselnden Erlebnisberichten der Angehörigen mit zahlreichen Bildern, die von den Soldaten selbst stammen. Kartenskizzen, Befehle und Listen der Ritterkreuzträger vervollständigen diesen opulenten Band.

€36.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

Frontkämpfer online kaufen

Die Publikation Frontkämpfer - SS-Panzergrenadier-Regiment 3 "Deutschland". von ist bei Pour le Mérite erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Deutschland, Moskau, SS-Verfügungstruppe, Waffen-SS, Zeitgeschichte. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 36.8 EUR und in Österreich 36.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!