Fünf Jahre Eggesin – und mehr von Hausberg,  Ludwig Eduard

Fünf Jahre Eggesin – und mehr

Erlebnisse, Erfahrungen, Meinungen, Nachgedanken

L. E. Hausberg, geboren 1929, unterrichtete ein Lehrerleben lang Geschichte, Latein und Philosophie am Röntgengymnasium in Remscheid-Lennep. Wie viele packt ihn das Erleben der Mauer-Öffnung im November 1989. Er beschließt, 1992 vorzeitig in den Ruhestand und in die ehemalige DDR zu gehen, um an einem der neueröffneten Gymnasien zu arbeiten. Aus den vorgesehenen drei Jahren werden fünf. Und heute, im Jahr 2003, denkt er nicht mehr daran, aus Eggesín wegzugehen. Nicht weil dies die autonome Panzerrepublik Eggesin war, der wichtigste NVA-Standort, oder das Land der drei Meere, dessen Name (Sandmeer, Waldmeer, gar nichts mehr) völlig in die Irre führt. (Aber das sagt er nicht weiter!)
Eine Frage bestand für ihn schon von Anfang an: Was hätte von der Ehemaligen hätte bleiben sollen? Vielleicht war diese Frage sein Glück. Sie hatte die Wirkung eines Sesam-öffne-dich und wirkte auf ihn zurück. In dem berühmten Ost-West-Dialog, der bekanntlich totschweigend geführt wird, hat er seine Konsequenzen gezogen und diese in seinen Erlebnisse, Meinungen, Nachgedanken „Fünf Jahre Eggesin und mehr“ aufgeschrieben.

€20.00 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Fünf Jahre Eggesin - und mehr online kaufen

Die Publikation Fünf Jahre Eggesin - und mehr - Erlebnisse, Erfahrungen, Meinungen, Nachgedanken von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 20 EUR und in Österreich 20.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!