Fußballtempel von Biermann,  Christoph, Coddou H.,  Reinaldo

Fußballtempel

Der Tempel als heilige Stätte ist ein sakraler, einer Gottheit geweihter Ort, der auch der Ausübung religiöser Handlungen dient. In Anbetracht des Kultes, der zunehmend mit dem Fußballspiel in Verbindung steht, dürfte es nicht allzu vermessen sein, Fußballstadien als Orte einer quasi-religiösen Praxis zu bezeichnen. Dabei sind viele Stadien eine architektonische und statische Meisterleistung, die nicht nur einen reibungslosen Ablauf eines Spiels sowie sämtliche Vor- und Nachbereitungen gewährleisten, sondern auch Schutzzonen bieten müssen. Wie kaum ein anderer Ort ist das Stadion ein Raum der Verflechtung sportlichen Wettbewerbs, sozialer Gruppendynamiken und auch Feld für Konflikte. Dabei sind es gerade die Unberechenbarkeit des Spielverlaufs, die unvorhersehbaren Spielkonstellationen und das offene Ergebnis, die diesen Ort mit so vielen Emotionen wie Spannung, Freude und Enttäuschung aufladen. Der Bildband Fußballtempel nähert sich diesem Phänomen fotografisch und fängt die einzigartige Atmosphäre dieser modernen Kultstätten ein. Über sechzig Stadien hat Reinaldo Coddou H. für diesen Bildband zusammengestellt: Neben den bekannten Arenen aus der ersten Bundesliga sind auch geschichtsträchtige Stadien aus vergangenen Tagen jeweils während eines Fußballspiels porträtiert. Nach dem großen Erfolg der ersten Auflage liegt nun eine erweiterte Neuausgabe mit zusätzlichen Stadien aus der Schweiz und aus Österreich sowie aktualisierten Texten zu jedem Stadion vor.

€36.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Fußballtempel online kaufen

Die Publikation Fußballtempel von , ist bei Spielmacher erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Fußball, Fußballstadien, Fußballtempel. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 36 EUR und in Österreich 37.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!