Fussnoten eines Börsenspekulanten – Electronic Splinters von Buser,  Peter

Fussnoten eines Börsenspekulanten – Electronic Splinters

E-Mail Anhänge eines Trades

«Fussnoten eines Börsenspekulanten» gibt Betrachtungen, Aphorismen und kleine Anekdoten wieder, die der Autor seinen Partnern in Banken und Brokerfirmen in den Anhängen täglich erneuerter Kursmelde-E-Mails geschrieben hat. Unverkennbar auf den Spuren seines selbstgewählten Mentors Friedrich Nietzsche geht er mit Wollust auf Alles los, was seinem Urteil nicht standhält. Er tobt mit gesalzenem Witz über den Materialismus, den Sozialismus, den modernen Politbetrieb, die Banker, die Anwälte und den Feminismus. Er geht dabei das Risiko ein, Ross und Reiter zu nennen. Er ist bisweilen derb und verletzend.
Es gibt aber auch die andere Seite. In lyrischen Betrachtungen und nicht immer leicht entschlüsselbaren Gedichten schreibt Buser philosophierend über Schönes und Edles, über Gott, Liebe, Vergänglichkeit und Tod. Humor und Ironie
sind ihm aber auch insoweit nie wirklich fern.

€19.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

Fussnoten eines Börsenspekulanten - Electronic Splinters online kaufen

Die Publikation Fussnoten eines Börsenspekulanten - Electronic Splinters - E-Mail Anhänge eines Trades von ist bei Offizin Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Bank, Börse, Spekulant. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.8 EUR und in Österreich EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!