Garranos – Bedrohte Wildpferde Europas (Wandkalender 2018 DIN A3 quer) von Bengtsson/www.perlenfaenger.com,  Sabine

Garranos – Bedrohte Wildpferde Europas (Wandkalender 2018 DIN A3 quer)

Kalender zum Schutzprojekt dieser seltenen europäischen Wildpferderasse (Monatskalender, 14 Seiten )

Garranos leben seit ca. 40 000 Jahren im Norden Portugals. Sie sind außergewöhnlich und mit nur noch ca. 1500 frei lebenden Pferden stark bedroht. Sie teilen sich den Lebensraum mit Wölfen, ihrem natürlichen Gegenspieler. Braune und Schwarze weisen auf relativ reinrassige Garranos hin. Sie sind perfekt an ihren steinigen und kargen Lebensraum angepasst. Durch Vermischungen mit freigelassenen Hauspferden, am hohen Weißanteil oder ungünstigem Exterieur erkennbar, bedrohen diese alte Rasse ebenso wie der Verlust ihres Lebensraumes durch Nutztiere oder die mangelnde Wertschätzung dieser Pferde. Besuchen Sie unsere Homepage unter dem Punkt „Portugal“ und erfahren Sie mehr über diese Wildpferde: www.perlenfaenger.com
Sabine BengtssonDieser erfolgreiche Kalender wurde dieses Jahr mit gleichen Bildern und aktualisiertem Kalendarium wiederveröffentlicht.

€29.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Garranos - Bedrohte Wildpferde Europas (Wandkalender 2018 DIN A3 quer) online kaufen

Die Publikation Garranos - Bedrohte Wildpferde Europas (Wandkalender 2018 DIN A3 quer) - Kalender zum Schutzprojekt dieser seltenen europäischen Wildpferderasse (Monatskalender, 14 Seiten ) von ist bei Calvendo erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Artenschutz, Garrano, Garranos, Geschenk, Mustangs, natur, Naturschutz, Peneda Geres Nationalpark, Pferde, ponies, Portugal, Tier, Tiere, Wildpferde. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 29.9 EUR und in Österreich 30.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!