Gedenken im Zwiespalt von Escudier,  Alexandre, Sauzay,  Brigitte, Thadden,  Rudolf von

Gedenken im Zwiespalt

Konfliktlinien europäischen Erinnerns

Inhalt:OTTO GERRHARD OEXLE (Max-Planck-Institut, Göttingen):Memoria und Erinnerungskultur im Alten Europa
REINHART KOSELLECK (Universität Bielefeld):Der Totenkult im europäischen Vergleich
MARTIN SABROW (Zentrum für Zeithistorische Forschung, Potsdam):Gedenktage-Politik in der DDR
ADAM KRZEMINSKI (Wochenzeitung Polytika, Warschau): Können deutsche „Lieux de mémoire“ polnische Erinnerungsorte werden?
MAURICE AGULHON (Collège de France, Paris): Französische Gedenktage im Rückblick heute
ÉTIENNE FRANÇOIS (ehem. Direktor des Centre Marc Bloch, Berlin – Technische Universität, Berlin): Die Problematik der „Lieux de mémoire“ in Deutschland
JEAN-FRANÇOIS FORGES (Lyon):Die Lager und die Shoah: Geschichte und Gedächtnis
DANIEL DAYAN (CNRS, Paris):Wandel der Gedenkformen in Europa angesichts der neuen Medienstrukturen

Die Herausger: Brigitte Sauzay, geb. 1947, Kanzlerberaterin für deutsch-französische Beziehungen, Direktorin des Berlin-Brandenburgischen Instituts für Deutsch-Französische Zusammenarbeit in Europa e.V., zuvor Leiterin des Sprachendienstes bei der französischen Regierung. Autorin mehrerer Bücher über Deutschland, zuletzt „Retour à Berlin. Ein deutsches Tagebuch“ (Siedler-Verlag).
Rudolf von Thadden, geb. 1932, Professor für Neuere Geschichte an der Universität Göttingen, Directeur d’Études an der Pariser École d’Hautes Études Anciennes Sociales, Direktor des Berlin-Brandenburgischen Instituts für Deutsch-Französische Zusammenarbeit in Europa e.V., Koordinator für deutsch-französische Beziehung, Berlin; Autor mehrerer Bücher zur französischen und deutschen Geschichte, zuletzt „Fragen an Preußen“ und „Nicht Vaterland, nicht Fremde“ (Beck-Verlag).

€14.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Gedenken im Zwiespalt online kaufen

Die Publikation Gedenken im Zwiespalt - Konfliktlinien europäischen Erinnerns von , , ist bei Wallstein erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Erinnerungsorte, Gedenktage, Memoria. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14 EUR und in Österreich 14.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!